Achtsamkeit, Stress und Gesundheit

Stress und Gesundheit

Stress und Gesundheit

Stress und Gesundheit stehen in direktem Zusammenhang. Bei der Entwicklung von Achtsamkeit geht es nicht in erster Linie um die Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden. Dennoch zeigen die persönlichen Erfahrungen von vielen Tausenden Achtsamkeit Praktizierenden sowie die Ergebnisse zahlreicher Studien, dass die Gesundheit sich dadurch auf vielfältige Weise verbessert. Das Stichwort bezüglich der gesundheitlichen Auswirkungen lautet „Stressbewältigung“.

Was wir Stress nennen, ist ein komplexes System in unserem Körper und Geist. Wir brauchen Stress, um effektiv auf Herausforderungen, Bedrohungen und Notfälle zu reagieren. Aber wenn Körper und Geist in einem ständigen Zustand hoher Stressreaktivität sind, fordert dies seinen Tribut. Eine der wichtigsten Wirkungsweisen von Achtsamkeit auf die Gesundheit liegt darin, zu lernen, die eigene Stressreaktion zu regulieren.

Zudem kann höhere Aufmerksamkeit auf das eigene körperliche und geistige Befinden dazu führen, einen Lebensstil zu entwickeln, der unserer Gesundheit auf lange Sicht zugutekommt.

Einige Forscher kamen auch zu dem Schluss, dass Achtsamkeitspraxis zu mehr Widerstandsfähigkeit (Resilienz) führt, uns also die Herausforderungen des Lebens mit mehr Gelassenheit überstehen lässt. Eine von Jon Kabat-Zinn und Richard Davidson durchgeführte Studie zeigte bei Mitarbeitern einer Firma für Biotechnologie in Wisconsin, die an einem Achtsamkeitsprogramm teilnahmen, Gehirnaktivitäten, die auf weniger Reaktivität angesichts von Herausforderungen schließen lassen, was natürlich zu „weniger Stress“ führt.

Wenn Sie einer Herausforderung mit mehr Ruhe begegnen können, anstatt überzureagieren, bedeutet das eine Verbesserung ihrer Gesundheit, also ein weniger an Stress und ein mehr an Gesundheit. Und natürlich tragen diese positiven Effekte auf die körperliche Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden bei.

Das Erlenen von Achtsamkeit, ein Achtsamkeits-Training wirkt also auch auf unseren Umgang mit Stress, auf den Umgang mit schwierigen Situation im Leben. Wir können lernen, uns deutlich besser zu regulieren, gehen nicht gleich in die Luft, reagieren nicht emotional unkontrolliert oder fallen in die Niedergeschlagenheit und Kapitulation. Der Nutzen für die Gesundheit – und unseren Umgang mit den Menschen in unserer Umgebung – liegt auf der Hand.

Buttom Stress u Achtsamkeit

 

 

Zurück zur Übersicht

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.